Obs, Polizei

Foto-Fahndung: Verdacht des räuberischen Diebstahls in Bonner Innenstadt - Wer kennt diesen Mann und diese Frau?

29.08.2017 - 13:51:22

Polizei Bonn / Foto-Fahndung: Verdacht des räuberischen ...

Bonn - Im Verdacht eines räuberischen Diebstahls veröffentlicht die Polizei auf richterlichen Beschluss das Foto von einem bislang unbekannten Mann und einer unbekannten Frau. Diese sollen nach derzeitigem Stand der Ermittlungen am 24.06.2017 versucht haben, mit nicht bezahlter Ware aus der Auslage eines Geschäftes auf der Sternstraße das Ladenlokal zu verlassen. Als sie durch eine Angestellte aufgefordert wurden, die Ware zu bezahlen, soll der Unbekannte die Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht haben. Die Unbekannten wurden durch eine Überwachungskamera aufgenommen. Da bisherige Ermittlungen nicht zur Feststellung ihrer Identität geführt haben, veröffentlicht die Polizei auf richterlichen Beschluss Bilder des Mannes und der Frau. Wer Hinweise auf deren Identität geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 beim Kriminalkommissariat 36 zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!