Polizei, Kriminalität

Ford Mondeo beschädigt

08.05.2017 - 13:56:46

Kreispolizeibehörde Höxter / Ford Mondeo beschädigt

33014 Bad Driburg - Am Mittwoch 03.05.2017, gegen 10.45 Uhr, hat eine 52-jährige Frau aus Bad Driburg ihren grauen Pkw Ford Mondeo auf dem Rewe-Parkplatz Am Katzohlbach geparkt. Der Pkw stand vorwärts auf einer markierten Parkfläche an der Zufahrt. Als sie gegen 12.20 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug beschädigt war. Nach ersten Feststellungen ist ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen den Mondeo gestoßen. Hierbei hat er einen 1.000 Euro hohen Schaden an der rechten Beifahrertür verursachte und hat sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen, Unfallort entfernte. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Driburg (Tel. 05253 - 98700)./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!