Polizei, Kriminalität

Ford Fiesta am Koblenzer Rittersturz aufgebrochen

12.06.2017 - 14:01:57

Polizeipräsidium Koblenz / Ford Fiesta am Koblenzer ...

Koblenz - Am Sonntag, 11.06.2017 brachen Unbekannte einen Ford-Fiesta auf dem Wanderparkplatz unterhalb des Rittersturzes in Koblenz auf. Dieser war dort zwischen 19.20 Uhr und 19.40 Uhr abgestellt. Als die Besitzerin nach kurzem Spaziergang zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass das Dreiecksfenster der Fahrertür eingeschlagen und eine Handtasche aus dem Fahrzeug gestohlen wurde. In der schwarzen Tasche befanden sich neben persönlichen Ausweisen, Scheckkarte, Samsung-Handy, ein geringer Bargeldbetrag. Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, Telefon: 0261-1031.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!