Polizei, Kriminalität

Folgemeldung zum Bombenfund im Magna-Park

01.12.2016 - 18:20:25

Polizei Wetterau-Friedberg / Folgemeldung zum Bombenfund im ...

Friedberg - Butzbach / Langgöns: Nach dem Bombenfund im Magna-Park beginnen nun die Evakuierungs- und Sperrmaßnahmen im Umkreis von 500 Metern rund um den Fundort der Bombe.

Diese liegt in der Nähe der Niederkleener-Straße direkt gegenüber einer Firmenzufahrt zum Magna-Park.

Der Ortsteil Niederkleen ist in Teilen von den Evakuierungsmaßnahmen betroffen. Bewohner der Butzbacher Straße, des Blauäckerweg und der Straße in den Zwirnäckern müssen ihre Häuser verlassen.

Anwohner und Passanten werden gebeten den Anweisungen der Einsatzkräfte Folge zu leisten.

Für sie besteht das Angebot während der Entschärfungsmaßnahmen ins Bürgerhaus in der Pestalozzistraße in Niederkleen zu kommen. Nach aktuellem Planungsstand soll die Entschärfung gegen 18 Uhr beginnen.

Weitere Informationen zu den aktuellen Maßnahmen gibt es immer aktuell auf Twitter unter @polizei_MH

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de