Polizei, Kriminalität

Fliegerbombe soll noch im Laufe der Nacht entschärft werden

16.08.2017 - 01:51:41

Polizeipräsidium Stuttgart / Fliegerbombe soll noch im Laufe der ...

Stuttgart-Wangen - Die in der Ulmer Straße aufgefundene Fliegerbombe (siehe vorhergehende Pressemitteilung) soll noch in der Nacht zum Mittwoch (16.08.2017) entschärft werden. Die Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes stufen den Zünder der Bombe als nicht ungefährlich ein, so dass der Radius des Sicherheitsbereichs von 100 auf 250 Meter erweitert worden ist. Knapp 20 Personen mussten nun ihre Wohnungen verlassen. Notunterkünfte sind eingerichtet; manche Anwohner konnten auch bei Verwandten untergebracht werden. Die Sperrungen der Straßen bzw. der Stadtbahnlinien bleiben bis auf Weiteres bestehen. Stand: 23.45 Uhr

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!