Polizei, Kriminalität

Flensburg: Flensburgerin vermisst - Bitte um Rundfunkdurchsage

19.05.2017 - 14:01:43

Polizeidirektion Flensburg / Flensburg: Flensburgerin vermisst - ...

Flensburg - Seit Freitagmorgen, 09:00 Uhr wird die 32-jährige Tatjana M. vermisst. Sie wurde zuletzt im Stadtteil Duburg gesehen. Frau M. benötigt dringend ärztliche Hilfe. Sie sieht folgendermaßen aus:

- ca. 160 cm groß, untersetzt - hellbraune, schulterlange Haare, braune Augen - rote Jacke, dunkelgraue Jogginghose, türkisfarbene Schuhe

Wer Frau M. gesehen hat, rufe bitte den Polizeiruf 110.

Um Rundfunkdurchsage wird gebeten.

OTS: Polizeidirektion Flensburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!