Polizei, Kriminalität

Flammen schlugen aus Kamin

03.01.2018 - 15:31:35

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Flammen schlugen aus Kamin

53940 Hellenthal-Schnorrenberg - Dienstagnachmittag (15.45 Uhr) wurde die Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Straße "Schnorrenberg" durch Nachbarn auf den Brand ihres Kamins hingewiesen. Nach Aussage des Zeugen schlugen bereits Flammen aus dem Kamin. Die beiden Bewohner des Hauses verließen, nachdem sie die Feuerwehr informiert hatten, umgehend das Haus. Nach deren Aussage kam beim Verlassen des Hauses bereits starker Rauch aus dem Heizungsraum. Vor Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits von alleine ausgegangen. Nach Aussage der Feuerwehr hatte sich offenbar abgelagerter Ruß im Ofenrohr von selbst entzündet. Der entstandene Schaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!