Polizei, Kriminalität

Firmen-Transporter sind für Automarder interessant

20.03.2017 - 17:56:36

Polizeipräsidium Westpfalz / Firmen-Transporter sind für ...

Kaiserslautern - Einen Firmen-Transporter haben sich Automarder am Wochenende in der Holzstraße ausgesucht. Zwischen Freitagnachmittag, 15 Uhr, und Sonntagmorgen, 8.30 Uhr, schlugen sie an dem Opel Vivaro, der in Höhe des Hauses Nummer 3 abgestellt war, die Heckscheibe ein und entriegelten die Laderaumtür. Von der Ladefläche stahlen sie eine Heizungspumpe, eine verzinkte Sortiment-Box mit Heizungsmontage-Material, ein Abgas-Messgerät samt Kunststoff-Schalenkoffer, einen Koffer mit Abgas-Fühlern und Profi-Werkzeug der Marke Bosch (Schlagbohrmaschine, Trennschleifer, Akku-Schrauber samt Kasten, Akku-Pressmaschine samt Kasten) im Gesamtwert von etlichen hundert Euro.

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 06 31 / 369 - 26 20 an die Kripo zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!