Obs, Polizei

Feuer im Sporthaus Hattorf

07.11.2017 - 13:46:30

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Feuer im Sporthaus Hattorf

Osterode - Hattorf, Am Sportplatz, 07.11.17, 03.28 Uhr

HATTORF (US) Am Dienstag, den 07.11.17 um 02:37 Uhr wurde der Polizei ein Brand in Hattorf, in der Straße "Am Sportplatz" gemeldet. Beim Eintreffen der Polizeikräfte stand das Sporthaus der Samtgemeinde Hattorf in Vollbrand. Das gesamte Objekt wurden durch den Brand vollends zerstört. Vor Ort waren ca. 80 Kräfte der Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden im Einsatz. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 200.000,-- Euro. Mittlerweile haben Brandursachenermittler der Polizei die Arbeit aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur möglichen Brandentstehung geben können, werden gebeten sich beim Polizeikommissariat in Osterode unter der Tel.-Nr. 05522/508-0 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!