Polizei, Kriminalität

Festnahme nach Kita-Einbruch - Täter verstecken sich unter Tisch

12.04.2017 - 11:07:02

Polizei Hagen / Festnahme nach Kita-Einbruch - Täter verstecken ...

Hagen - Am Dienstag, 11.04.2017, schlug gegen 21.20 Uhr die Alarmanlage in einer Kindertagesstätte der Elbersstiege an. Die Polizisten waren schnell vor Ort. In der Kita sahen die Beamten Licht brennen. Im Büro befanden sich zwei Männer, die offenbar an einem Schreibtisch hantierten. Als sie die Polizisten sahen, schalteten sie das Licht aus und flüchteten in die hinteren Räume des Gebäudes. Augenblicklich umstellten die Beamten das Gebäude. Die Polizisten durchsuchten die Kita und fanden die zwei Männer (20 und 38) unter einem Tisch liegend vor, wo sie sich offenbar verstecken wollten. Die Einbrecher führten unter anderem ein Jagmesser und ein selbstgebautes Nunchaku mit sich. Im Kindergarten durchsuchten die Männer nach jetzigen Erkenntnissen zuvor mehrere Schränke nach Diebesgut. Die Polizisten stellten die Waffen sicher und nahmen die Einbrecher vorläufig fest. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!