Polizei, Kriminalität

Fensterscheiben an mehreren Fahrzeugen eingeschlagen

17.11.2016 - 13:50:39

Polizei Gütersloh / Fensterscheiben an mehreren Fahrzeugen ...

Gütersloh - Rheda-Wiedenbrück. (KS) Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch (16.11.) an mehreren Fahrzeugen im Ortsteil Wiedenbrück die Seitenscheiben eingeschlagen und die Innenräume der Wagen durchsucht. Der Polizei wurden bisher sechs Fälle gemeldet.

Auf einem Parkplatz am Drostenweg waren ein weißer Kleintransporter Opel Movano, ein grauer Kleintransporter Mercedes Sprinter und ein weißer Pkw Smart betroffen. In der Straße "Am Neuen Werk" wurden auf einem Hotelparkplatz an zwei Pkw VW Up die Scheiben eingeschlagen und an der Wasserstraße an einem weißen Pkw Seat Alhambra.

Insgesamt erbeuteten die Diebe drei mobile Navigationsgeräte aus den Fahrzeugen. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100 0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!