Polizei, Kriminalität

Fensterbohrer am Werk

16.12.2016 - 14:50:52

Polizeipräsidium Westpfalz / Fensterbohrer am Werk

Mehlingen (Kreis Kaiserslautern) - Einbrecher waren in der Nacht zu Freitag im Bereich Mehlingen aktiv. Zwischen Donnerstagabend, 22.30 Uhr, und Freitagmorgen, 7.30 Uhr, verschafften sich die Unbekannten Zugang zu einem Wohnhaus im Bereich Fröhnerhof - und zwar mit der Fensterbohrer-Methode. Auf diese Weise gelang es den Tätern, im unteren Stockwerk ein Fenster zu öffnen, während die Bewohner im Obergeschoss schliefen.

Ersten Überprüfungen zufolge wurden aus den Räumen wertvolle Uhren, Schmuck und Bargeld gestohlen. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich. Vermutlich dieselben Täter versuchten auch, in ein Nachbarhaus einzudringen, was ihnen aber nicht gelang.

Zeugen, denen in der fraglichen Nacht verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06 31 / 3 69 - 26 20 bei der Kripo in Kaiserslautern zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!