Polizei, Kriminalität

Farbschmierereien in der Innenstadt - Jugendlicher wird gleich zweimal an einem Tag erwischt!

25.09.2017 - 14:56:59

Polizei Bochum / Farbschmierereien in der Innenstadt - ...

Bochum - Einfach dreist: Nicht nur einmal, sondern gleich zweimal an einem Tag beschmierte ein 15-jähriger Bochumer nicht sein Eigentum. Die Polizei konnte dank aufmerksamer Zeugen am 23. September den Jugendlichen an zwei unterschiedlichen Orten in der Bochumer Innenstadt antreffen.

Am späten Vormittag (11.40 Uhr) beschmierte der junge Mann am Kurt-Schumacher-Platz eine Mauer im Bereich eines Treppenabgangs im Bahnhof und nachmittags (16.30 Uhr) besprühe er mit Farbe die Propsteikirche an der Bleichstraße, einen Treppenaufgang sowie ein dort geparktes Auto.

Dank der couragierten Zeugen, die sofort bei ihrer Beobachtung die Polizei gerufen haben, konnte der 15-Jährige in beiden Fällen gestellt werden.

Die Ermittlungen dauern im Bochumer Kriminalkommissariat 31 weiter an.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de