Polizei, Kriminalität

Fahrzeugführer unter Drogeneinwirkung

06.12.2016 - 13:25:33

Polizeidirektion Montabaur / Fahrzeugführer unter Drogeneinwirkung

Ailertchen -

Am Montag, 05.12.2016, 23:30 Uhr, wurde auf der B 255 ein 21 jähriger Fahrzeugführer aus der VG Rennerod einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Cannabis, der auch eingeräumt wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen. Der Fahrzeugführer muss mit einem Bußgeld und Fahrverbot rechnen. Zusätzlich wurde eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

POLIZEIINSPEKTION WESTERBURG - Telefon 02663/9805-0 - E-Mail: piwesterburg@polizei.rlp.de ********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!