Polizei, Kriminalität

Fahrzeugführer standen unter Alkohol- und Drogeneinfluss

23.06.2017 - 14:26:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Fahrzeugführer ...

Wilhelmshaven - Bockhorn. Am Donnerstag, den 22.06.2017, gegen 23:40 Uhr, überprüfte eine Polizeistreife den Fahrer eines VW Lupo, der die Straße Klinkerhof befuhr. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 30-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,22 Promille. Weiterhin räumte der Fahrer Drogenkonsum ein. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass auch der 22-jährige Beifahrer, der mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,86 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss stand und ebenfalls Drogenkonsum einräumte, mit dem Wagen gefahren sein soll. Die aus Varel stammenden Männer sind nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und sollen den Wagen ohne Wissen der Halterin genutzt haben. Ihnen wurden Blutproben entnommen. Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und unbefugter Ingebrauchnahme eines Fahrzeugs wurden eingeleitet

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!