Polizei, Kriminalität

Fahrzeuge beschädigt - Zeugen gesucht

26.09.2017 - 14:31:46

Polizei Wolfsburg / Fahrzeuge beschädigt - Zeugen gesucht

Wolfsburg - Wolfsburg, Rothenfelder Straße 25.09.17, 09.30 - 11.15 Uhr

Am Montagvormittag wurden in einem Parkhaus in der Innenstadt zwei Fahrzeuge von unbekannten Tätern beschmiert. Vermutlich handelt es sich dabei um Klebstoff. Es entstand ein Schaden von insgesamt 11.000 Euro.

Ersten Erkenntnissen nach ereigneten sich die Vorfälle zwischen 09.30 Uhr und 11.15 Uhr. Beide Fahrzeuge, ein VW Golf und ein Audi TT, wurden von ihren Fahrern jeweils in der Tiefgarage in der Rothenfelder Straße abgestellt. Bei ihrer Rückkehr entdeckten die Besitzer gleich den Schaden und informierten die Polizei. Bisher liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!