Polizei, Kriminalität

Fahrzeuge aufgebrochen

24.08.2017 - 12:32:56

Polizeipräsidium Stuttgart / Fahrzeuge aufgebrochen

Stuttgart-Möhringen - Unbekannte haben zwischen Dienstagabend (22.08.2017) und Mittwochmorgen (23.08.2017) am Fasanenhof zwei Autos der Marke BMW aufgebrochen. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe eines an der Fasanenhofstraße geparkten Dreier-BMW ein und stahlen daraus einen Laptop, Ausweisdokumente sowie Messgeräte im Wert von mehreren Tausend Euro. Einen weiteren Dreier-BMW nahmen unbekannte Täter in den Morgenstunden am Anne-Frank-Weg ins Visier. Sie schlugen die hintere Seitenscheibe ein. Bislang ist noch unklar, ob etwas gestohlen wurde. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Rufnummer +4971189903400 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!