Polizei, Kriminalität

Fahrt unter Drogeneinfluss (00-1707)

18.07.2017 - 13:36:44

Polizeidirektion Ludwigshafen / Fahrt unter Drogeneinfluss ...

Speyer -

17.07.2017, 23.45 Uhr Weil er kurz vor Mitternacht mit seinem VW Golf in die für den Kfz-Verkehr gesperrte Maximilianstraße gefahren war, wurde das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde in der Ablage der Beifahrertür ein Tütchen mit Marihuana aufgefunden. Bei seiner Durchsuchung des 20-jährigebn Fahrers konnte in der Unterhose ein Beutel mit Fremdurin festgestellt werden. In seinem Geldbeutel führte er ein Klappmesser in scheckkartenformat mit sich, im PKW lag unter einer Fußmatte ein Fahrtenmesser. Einen freiwillig angebotenen Urinvortest lehnte er ab, da dieser ja eh positiv ausfallen würde. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein, die beiden Messer und das Marihuana wurden sichergestellt.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!