Polizei, Kriminalität

Fahrradunfall in Unterführung

14.12.2016 - 15:40:56

Polizei Paderborn / Fahrradunfall in Unterführung

Paderborn - (mb) In der Unterführung am Maspernplatz sind am Dienstagabend zwei Radler verunglückt.

Gegen 19.40 Uhr fuhr eine 31-jährige Radlerin von der Schwimmoper aus in die Unterführung. Beim Abbiegen nach links in Richtung Heierstor missachtete sie die Vorfahrt eines aus dieser Richtung kommenden Radfahrers (23), der geradeaus auf dem Radweg in Richtung Neuhäuser Tor fuhr. Beide Radler stürzten. Der 23-jährige zog sich Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de