Polizei, Kriminalität

Fahrradstreife im Innenstadtbereich

23.06.2017 - 14:11:43

Polizeipräsidium Mainz / Fahrradstreife im Innenstadtbereich

Mainz - Donnerstag, 22.06.2017, 14:25 Uhr bis 15:45 Uhr Die Zeit vor dem Gewitter nutzte eine Fahrradstreife der PI Mainz 1, um Kontrollen mit Schwerpunkt im Innenstadtbereich durchzuführen. Hierbei wurden 15 Fahrradfahrer auf die Verkehrssicherheit ihrer Räder überprüft. Insgesamt konnten zwölf Verstöße festgestellt werden. In acht von den zwölf Fällen handelte es sich um Verstöße hinsichtlich der lichttechnischen Einrichtung der Fahrräder, die entweder defekt war oder nicht den Vorschriften entsprach. Zwei Radfahrer führten ihr Fahrrad, obwohl das Gehör durch das Hören von Musik mit Kopfhören beeinträchtigt war. Ein Fahrradfahrer musste verwarnt werden, weil er freihändig gefahren war. Neben den Fahrrädern wurden auch noch ein Motorrad und ein PKW kontrolliert.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!