Obs, Polizei

Fahrradsattel aufgefunden

06.12.2016 - 14:30:45

Kreispolizeibehörde Höxter / Fahrradsattel aufgefunden

33034 Brakel - Am frühen Sonntagmorgen, 04.12.2016, gegen 03.15 Uhr, befuhr eine Polizeistreife die Warburger Straße in Richtung Bahndamm. Auf dem Gehweg Am Bahndamm kam ihnen zu dieser Zeit ein 27-jähriger Mann aus Brakel in Richtung Warburger Straße entgegen. Als er den Streifenwagen erblickte, warf er einen Sattel mit Sattelstütze in ein Gebüsch. Es besteht der Verdacht, dass der Mann den Sattel zuvor von einem Fahrrad abmontiert und entwendet hat. Zeugen oder Eigentümer des Sattels wenden sich bitte an die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!