Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrerin schwer verletzt

16.03.2017 - 13:41:33

Polizei Gütersloh / Fahrradfahrerin schwer verletzt

Gütersloh - Rietberg (FK) - Eine 16-jährige Fahrradfahrerin wurde bei einem Unfall auf der Straße Am Bahnhof am Mittwochabend (15.03., 19.15 Uhr) schwer verletzt. Die junge Fahrradfahrerin wollte auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes einbiegen. Dabei stieß sie mit dem Ford eines 60-jährigen Autofahrers zusammen. Die Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde mit einem Krankenwagen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht. Zeugen gaben an, dass die Jugendliche mit einem Handy am Ohr und ohne Beleuchtung am Fahrrad fuhr. Der Autofahrer wurde nicht verletzt. Sowohl an dem Fahrrad, als auch an dem Auto entstand leichter Sachschaden.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!