Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer übersehen

19.04.2017 - 15:06:50

Polizei Düren / Fahrradfahrer übersehen

Vettweiß - Eine Verkehrsunfallanzeige haben Beamte der Polizeiwache Kreuzau am Dienstvormittag aufgenommen. Hier hatte sich ein Fahrradfahrer leicht verletzt.

Der 57 Jahre alte Radler aus Kerpen hatte gegen 10:30 Uhr die Gereonstraße aus Richtung Rathaus in Richtung Feuerwehr befahren. Als er sich in Höhe der Einmündung zur Dürener Straße befand, fuhr aus dieser heraus kommend eine 78 Jahre alte Dame aus dem Gemeindegebiet. Mit ihrem Wagen beabsichtigte sie, nach links in die Gereonstraße abzubiegen und in Richtung Rathaus zu fahren. Um einen drohenden Zusammenstoß mit dem Pkw der Seniorin zu verhindern, wich der Kerpener nach links aus und kam darüber mit seinem Rad zu Fall. Dabei verletzte er sich leicht, konnte jedoch selbständig einen Arzt aufsuchen. Sein Fahrrad wurde im Wert von circa 1000 Euro beschädigt.

Ob es letztlich zu einer Berührung des Radfahrers und des Fahrzeugs gekommen ist, konnte bislang nicht abschließend festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern entsprechend an.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!