Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer stürzt - zum Glück nur leicht verletzt

25.05.2017 - 21:51:33

Kreispolizeibehörde Viersen / Fahrradfahrer stürzt - zum Glück ...

Grefrath - Ein augenscheinlich nicht mehr nüchterner Radfahrer stürzt und verletzt sich dabei zum Glück nur leicht.

Der 25-jährige Mann aus Grefrath befuhr gegen 14:00 Uhr mit seinem Fahrrad die Wankumer Landstraße und wollte an der Kreuzung L39/B509 über den Grünstreifen hinweg auf den Radweg wechseln. Dabei stürzte er und verletzte sich zum Glück nur leicht. Einen Fahrradhelm trug der junge Mann nicht. Da er augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm auf richterliche Anordnung hin eine Blutprobe entnommen./mikö (663)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Michael Köhler Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de