Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer stürzt mit Radlerin zu Boden - Polizei sucht Zeugen

19.09.2017 - 17:46:51

Polizei Münster / Fahrradfahrer stürzt mit Radlerin zu Boden - ...

Münster - Am frühen Sonntagmorgen (17.09., 2:30 Uhr) stießen auf der Hammer Straße zwei Radfahrer zusammen. Dabei wurde eine 50-jährige Münsteranerin verletzt. Die Frau fuhr auf dem Radweg in Richtung Hiltrup. In Höhe der Peterstraße kreuzte ein Unbekannter ihren Weg. Einen Zusammenstoß konnte sie nicht vermeiden und beide stürzten zu Boden. Die 50-Jährige bemerkte zunächst nur leichte Schmerzen und gab dem englisch sprechenden Radfahrer ihre Telefonnummer. Er versicherte sich zu melden. Dies erfolgte bislang nicht. Erst später suchte die Münsteranerin, aufgrund der stärker werdenden Schmerzen, einen Arzt auf. Zudem informierte sie die Polizei. Nach dem Unfall standen mehrere Jugendliche am Ort des Geschehens. Aus Gesprächsfetzten konnte die 50-Jährige heraushören, dass diese nach Altenberge wollten. Ob der Unfallverursacher zu der Gruppe gehört, ist unklar. Die Polizei sucht nun nach dem Flüchtigen und der Gruppe der Jugendlichen. Hinweise an die Polizei unter 0251 275-0.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!