Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer nach Kollision mit PKW schwer verletzt

24.03.2017 - 14:56:38

Polizeiinspektion Ludwigslust / Fahrradfahrer nach Kollision ...

Klein Rogahn - Bei einer Kollision mit einem Auto hat sich am Freitagmorgen in Klein Rogahn ein 59-jähriger Fahrradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Die genauen Umstände, die zum Unfall führen, sind noch nicht zweifelsfrei bekannt. Vermutet wird derzeit, dass eine Autofahrerin beim Verlassen ihres Grundstücks den Fahrradfahrer auf dem Radweg bemerkt und ihr Auto daraufhin angehalten hat. Offenbar war der Fahrradfahrer, der wegen des Autos zunächst ausweichen musste, dann doch mit dem bereits haltenden PKW zusammengestoßen. Allerdings dauern die Ermittlungen zur genauen Unfallursache noch an. Der schwer verletzte Fahrradfahrer wurde anschließend in eine Klinik gebracht.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!