Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer mit Sonnenbrand stürzt und flüchtet

29.05.2017 - 14:06:50

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Fahrradfahrer mit ...

Winterberg - Am Sonntag um 15.05 Uhr stoßen ein Fahrradfahrer und ein Auto in der Einmündung "Am Waltenberg / Fichtenweg" zusammen. Der Radfahrer stürzt und flüchtet anschließend. Eine 22-jährige Frau bog vom "Waltenberg" kommend nach links in den Fichtenweg ab. Als ein Downhillfahrer aus dem dortigen Grünstreifen in die Einmündung einfuhr, kam es zum Zusammenstoß. Hierbei stürzte der Radfahrer auf die Straße. Anschließend stieg er auf sein Mountainbike und flüchtete in Richtung Innenstadt. Der flüchtige Mann war etwa 20 Jahre alt. Auffällig war ein starker Sonnenbrand auf seinem Rücken. An dem hellen Downhillbike befanden sich neongelbe Felgen. Das Auto der 22-jährigen Wittenbergerin wurde bei dem Unfall beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei in Winterberg unter 02981 - 90 200 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de