Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer contra Auto - 14-Jähriger verletzt

03.04.2017 - 20:01:45

Polizeipräsidium Stuttgart / Fahrradfahrer contra Auto - ...

Stuttgart-Feuerbach - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Montagnachmittag (03.04.2017) in der Heilbronner Straße auf Höhe der Krailenshaldenstraße ein 14 Jahre alter Fahrradfahrer verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der 29 Jahre alte Fahrer eines Mini fuhr gegen 15.00 Uhr auf der mittleren Fahrspur der Heilbronner Straße in stadtauswärtige Richtung. Nachdem die Ampel vor der Krailenshaldenstraße von Rot auf Grün umschaltete, fuhr der 29-Jährige los. In diesem Moment fuhr der 14-Jährige von der Sieglestraße kommend über die Kreuzung der Heilbronner Straße, prallte gegen den Mini und stürzte zu Boden. Nach ersten Ermittlungen trug der 14-Jährige keinen Helm. Ein links neben dem Mini fahrender Lastwagen konnte den Zusammenstoß mit dem 14-Jährigen offenbar durch eine Vollbremsung noch verhindern.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!