Obs, Polizei

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

27.06.2017 - 12:21:37

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Fahrradfahrer bei ...

Holzminden - Am Dienstagmorgen gegen 09:00 Uhr befuhr ein 66-jähriger Mann mit seinem VW Golf die Sparenbergstraße in Holzminden und wollte in Höhe der Einmündung Bergblick nach links in diese abbiegen. Dabei kam es dann im Einmündungsbereich zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrradfahrer. Der Holzmindener befuhr mit seinem Fahrrad die Straße Bergblick und wollte ebenfalls nach links auf die Sparenbergstraße einbiegen. Nach ersten Ermittlungen an der Unfallstelle und Befragung der Zeugen durch Polizeikommissar Jürgen Scheiding hat der Fahrradfahrer den bevorrechtigten Pkw offensichtlich übersehen. Der 53-jährige Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus Holzminden eingeliefert werden. Glücklicherweise hatte er einen Fahrradhelm getragen, so dass vermutlich schlimmere Verletzungen verhindert wurden.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Holzminden PHK Holger Nitsch Telefon: 05531/958-115 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!