Polizei, Kriminalität

Fahrraddiebstahl, Täter gestellt

17.07.2017 - 14:16:46

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Fahrraddiebstahl, ...

Bad Pyrmont - Am 14.07.2017, gegen 19.00 Uhr, stellte ein 23-jähriger Mann aus Bad Pyrmont sein Mountainbike der Marke Cube vor der Spielbank auf der Heiligenangerstraße ab. Weil es regnete, besuchte er für ca. eine Stunde die Spielbank. Als er wieder vor die Tür trat, war sein erst im April für 1.800 Euro gekauftes Fahrrad weg. Diesen Sachverhalt zeigte er am Samstagmittag bei der Pyrmonter Polizei an. Bereits in den frühen Abendstunden erkannte eine Polizeistreife, dass ein bereits mehrfach als Fahrraddieb aufgetretener 27-jähriger Mann aus Bad Pyrmont mit exakt diesem Mountainbike durch Bad Pyrmont fuhr. Das Fahrrad wurde sichergestellt und dem Eigentümer zurückgegeben, der 27-jährige Täter erhält eine weitere Anzeige. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es insbesondere bei wertvolleren Rädern sinnvoll ist, diese angemessen anzuschließen.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont PHK Schiffling Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!