Polizei, NRW

Fahrradcrash auf dem Gehweg

13.10.2017 - 15:06:42

Polizei Münster / Fahrradcrash auf dem Gehweg

Münster - Ein 43-Jähriger fuhr am Donnerstag (12.10., 17 Uhr) mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg des Kesslerwegs auf der falschen Seite. Ein Unbekannter kam ihm ebenfalls fahrradfahrend auf dem Gehweg entgegen. Nach Angaben des 43-Jährigen aus Fröndenberg fuhr der Entgegenkommende zu weit nach links und stieß mit ihm zusammen. Beide Radler stürzten zu Boden. Der Geisterradler verletzte sich leicht.

Der Unbekannte flüchtete mit seiner schwarz/grauen Leeze von der Unfallstelle. Er wird als etwa 1,75 Meter großer, dunkelhäutiger Mann mit schwarzen Haaren beschrieben. An den Seiten waren diese kurz rasiert. Er trug eine schwarze Jacke und Arbeitsschuhe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de