Obs, Polizei

Fahrrad sichergestellt - Eigentümer gesucht

19.10.2016 - 17:00:35

Polizei Gelsenkirchen / Fahrrad sichergestellt - Eigentümer gesucht

Gelsenkirchen - Am Freitag, den 14.10.2016, gegen 16:00 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen Fahrraddiebstahl auf der Bahnhofstraße in der Altstadt. Ein unbekannter Mann knackte vor einem Bekleidungsgeschäft das Spiralschloss eines roten Herrenfahrrades und versuchte damit zu fahren. Als der unbekannte Dieb den Zeugen bemerkte, stellte er das Rad vor einem Drogeriemarkt ab und flüchtete. Die Polizei stellte das Rad sicher. Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte der rechtmäßige Eigentümer noch nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet den Eigentümer und Zeugen, die wissen wem das Fahrrad gehört, sich unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8224 (Kriminalkommissariat 22) oder - 8240 (Kriminalwache) zu melden.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de