Polizei, Kriminalität

Fahrn: Autofahrerin hat Schwächeanfall und prallt gegen Laterne

12.06.2017 - 14:41:55

Polizei Duisburg / Fahrn: Autofahrerin hat Schwächeanfall und ...

Duisburg - Am Sonntag (11. Juni) um 18 Uhr hatte eine Autofahrerin auf der Aldenrader Straße einen Schwächeanfall und verlor die Kontrolle über ihren Mercedes. Sie geriet auf einen Grünstreifen und prallte vor eine Laterne. Ein Rettungswagen brachte die verletzte 22-jährige Duisburgerin ins Krankenhaus. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Da durch den Unfall Kabel an dem Laternenmast freilagen, rückte der Bauhof zur Absicherung aus.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!