Polizei, Kriminalität

Fahrerflucht mit LKW

25.05.2017 - 16:41:48

Polizeiinspektion Hildesheim / Fahrerflucht mit LKW

Hildesheim - Bad Salzdetfurth: (No) Am Mittwoch, 24.05.2017 rangierte in der Ziegeleistraße/Heerstraße in 31174 Schellerten/OT Farmsen ein LKW im Bereich des Schützenfestplatzes. Beim Rangieren fuhr der LKW gegen einen beleuchteten Absperrbock und schob diesen gegen einen Umsetzerkasten der Telecom. Desweiteren rissen von einem für das Schützenfest aufgestellten Standrohr die Wasserschläuche ab. Am Umsetzer entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Trotz eines lauten Knalls setzte der LKW Fahrer nach dem Unfall seine Fahrt in Richtung Ortsmitte Farmsen fort. Der Unfall soll sich gegen 18:30 Uhr ereignet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063-9010 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!