Polizei, Kriminalität

Fahrerflucht am Wallgraben

10.07.2017 - 17:57:21

Polizei Paderborn / Fahrerflucht am Wallgraben

Salzkotten - (mb) Am letzten Donnerstagvormittag (06.07.2017) ist auf den Parkplatz am Geschäftszentrum Am Wallgraben ein Auto angefahren worden. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen. Der schwarze Ford S-Max war dort zwischen 09.30 und 10.15 Uhr geparkt. In diesem Zeitraum wurde das Auto beschädigt. Ein Zeuge hinterließ einen Zettel ohne Hinweise auf den Verursacher sowie seine eigene Erreichbarkeit am beschädigten Fahrzeug. Dieser Zeuge sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05251/3060 beim Verkehrskommissariat zu melden.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de