Polizei, Kriminalität

Fahrer fiel durch zu hohe Geschwindigkeit auf

04.11.2017 - 13:51:21

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Fahrer fiel durch zu hohe ...

Eitorf - Am frühen Samstagmorgen fiel einer Eitorfer Funkstreife auf dem Lascheider Weg ein PKW auf, der es augenscheinlich sehr eilig hatte. Ein Zeuge hatte zuvor einen Mercedes gemeldet, der ohne Licht auf der Asbacher Straße umherfuhr.

Tatsächlich handelte es sich um dieses Fahrzeug. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 50jährige Fahrer aus Mönchengladbach alkoholisiert war und keine Fahrerlaubnis besaß. Ein Atemalkoholtest ergab 1,52 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (Th.)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!