Polizei, Kriminalität

Fahren unter Drogeneinfluss

24.03.2017 - 13:51:25

Polizeidirektion Montabaur / Fahren unter Drogeneinfluss

Hahnstätten -

Am Donnerstagabend wurde gegen 23 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Hahnstätten festgestellt, dass der Fahrer eines Pkw augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein durchgeführter Vortest bestätigte diesen Verdacht. Zur Beweissicherung wurde dem 29 Jahre alten Mann aus der Verbandsgemeinde Hahnstätten im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

POLIZEIINSPEKTION DIEZ - Telefon 06432/601-0 - E-Mail: pidiez@polizei.rlp.de ********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de