Polizei, Kriminalität

Fahren unter Drogeneinfluss und verstoß gegen das Wafengesetz

03.07.2017 - 13:01:47

Polizeidirektion Montabaur / Fahren unter Drogeneinfluss und ...

Müschenbach, B 414 - Im Rahmen der Streife fiel den Beamten am 02.07, 11.20 Uhr auf der B 414 , Höhe Abfahrt Astert ein mit zwei Personen besetzter Motorroller auf. Bei dem 22- jährigen Fahrer konnen Drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt werden. Ein entsprechender Vortest verlief positiv auf Amphetamin, sodass nach richterlicher Anordnung eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde. Im Rahmen einer Durchsuchung wurden zwar keine Drogen, dafür aber ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden, so dass der Mann mit diversen Anzeigen rechnen muss.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de