Polizei, Kriminalität

Fahren unter Drogen und Alkohol

29.04.2017 - 08:51:27

Kreispolizeibehörde Olpe / Fahren unter Drogen und Alkohol

Attendorn - Am frühen Samstagmorgen befuhr ein 20 jähriger Plettenberger mit seinem Auto die Heldener Straße in Attendorn. Nachdem er mehrmals die Mittellinie überfuhr und anschließend ohne Grund bremste, wurde er durch die Polizei angehalten. Dem Fahrer wurde auf der Wache Attendorn eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!