Polizei, Kriminalität

Fahren unter Alkoholeinwirkung

21.04.2017 - 13:36:36

Polizeidirektion Montabaur / Fahren unter Alkoholeinwirkung

Höchstenbach -

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Donnerstag, 20.04.2017, 17.35 Uhr in Höchstenbach, Mühlentalweg ein PKW überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass der 46-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alco-Test ergab 2,87 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Weiterhin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de

********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird das zwar nicht gefallen, …

… aber mit dem Meisterwerk „Der Börsenflüsterer“ erhalten Sie jetzt KOSTENLOS Ihren Schlüssel zum Börsenreichtum. Sichern Sie sich den ersten Teil des Buches im Wert von 24,09 € jetzt KOSTENLOS!

Klicken Sie dafür einfach HIER!