Polizei, Kriminalität

Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss

25.05.2017 - 09:51:29

Polizeipräsidium Krefeld / Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Krefeld - Am 25.05.2017, 02:15 Uhr, befuhr ein 31-jähriger VW Fahrer den Ostwall entgegen der Fahrtrichtung und bog in den Südwall ein. Daraufhin hielt eine Streifwagenbesatzung, die das Verhalten beobachtet hatte, den Mann an. Er hatte vor Fahrtantritt Alkohol und Drogen konsumiert. Auf der Wache wurden zwei Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt. (424)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de