Polizei, Kriminalität

Fahren ohne Fahrerlaubnis führt zum Unfall

10.07.2017 - 14:26:58

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Fahren ohne Fahrerlaubnis ...

Herzberg - 37412 Herzberg, Am Häxgraben / Weidenweg 08.07.2017, 09.20 h

HERZBERG (wcz) Am Morgen des 08.07.17 befuhr gegen 09.20 h ein 17jähriger Herzberger den unbefestigten Häxgraben in Richtung Kornstraße. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit gerät er in Höhe des Weidenweges ins Schleudern, kommt nach links von der Fahrbahn ab und fährt in die Umfriedung des dortigen Grundstücks. Dabei werden ein Zaun und mehrere Sträucher beschädigt. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wird durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass der Verursacher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen den 17jährigen Herzberger wurden Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Gefährdung des Straßenverkehrs und Unbefugte Ingebrauchnahme eines Fahrzeugs eingeleitet. Der Schaden wird auf ca. 1300 Euro beziffert.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeistation Herzberg Pressestelle

Telefon: 05521/92001 0 Fax: 05521/92001 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!