Polizei, Kriminalität

Fahren ohne Fahrerlaubnis durch einen 16-jährigen

30.04.2017 - 13:21:26

Polizeipräsidium Mainz / Fahren ohne Fahrerlaubnis durch einen ...

Mainz - Zur Laubenheimer Höhe, Mainz Am Sonntag, 30. April 2017 um 01.46 Uhr kommt ein Pkw vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und stößt gegen einen Bordstein. Hierbei platzen mehrere Reifen. Durch Zeugen wird beobachtet, dass mehrere Personen aus dem Fahrzeug aussteigen und flüchten. Vor Ort treffen die herbeieilenden Beamten noch einen 16-jährigen Mainzer an. Der 16-jährige gibt an, der Fahrer gewesen zu sein. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum gibt es nicht. Nach der Anzeigenaufnahme wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wird der vermeintliche Fahrer seinen Eltern übergeben. Dem Fahrzeughalter droht eine Strafanzeige wegen des Duldens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!