Polizei, Kriminalität

Fahranfängerin kommt von Fahrbahn ab

07.10.2017 - 15:01:37

Polizeipräsidium Aalen / Fahranfängerin kommt von Fahrbahn ab

Schorndorf - Gegen 20.40 Uhr kam am Freitag auf der Landesstraße 1147, zwischen Schorndorf und Adelberg, eine 18jährige Peugeot-Fahrerin aufgrund mangelnder Fahrpraxis nach rechts von der Fahrbahn ab. Die 18Jährige stürtzte mit dem Peugeot ca. 4 m die Böschung hinab, wo sie von einem Baum gestoppt wurde. Augenscheinlich wurde die 18Jährige glücklicherweise nicht verletzt. Sie kam jedoch sicherheitshalber zur weiteren Klärung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Aufgrund einer ersten Meldung, dass der Pkw rauchte, war auch die Feuerwehr Schorndorf mit drei Fahrzeugen und 18 Mann vor Ort. Letztendlich war es jedoch nur Dampf, welcher durch den Kontakt der Auspuffanlage mit dem nassen Untergrund entstand. Der Peugeot erlitt einen Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Er musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abgeschleppt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es nur zu leichteren Behinderungen auf der Landesstraße.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07151 950-290 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de