Polizei, Kriminalität

Fahranfänger ohne Führerschein landet mit PKW im Blumenbeet

19.04.2017 - 01:36:30

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Fahranfänger ohne ...

Radevormwald, Krebsöge, Niedernfeld, Parkplatz - Am Dienstagabend (18.04.) kam es in Radevormwald, auf dem Parkplatz in Niedernfeld, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 20-jähriger Radevormwalder hatte nach eigenen Angaben eine Wasserflasche aus dem Fahrzeug eines Freundes holen wollen. Dann wollte er aus Jux einige Runden auf dem Parkplatz drehen. Dazu nahm er eine befreundete 18-jährige Radevormwalderin als Beifahrerin auf. Als das Fahrzeug auf dem Parkplatz kreiste, blieb der Scherzbold mit dem Fuß am Gaspedal hängen und landete mit dem Fahrzeug des Freundes im Blumenbeet der angrenzenden Anwohner. An einem dortigen Baum kam der PKW schließlich zum stehen. Durch den Aufprall verletzte sich die 18-jährige Beifahrerin leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der junge Mann noch gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Neben der Schadensregulierung muss sich der Fahranfänger nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-625 Fax: 02261 8199-607 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!