Polizei, Kriminalität

Fahndungserfolg mit Festnahme

21.02.2017 - 12:31:34

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Fahndungserfolg mit ...

Bückeburg - (ma)

Ein ehemaliger 26jähriger Hesper, der wegen diverser Taten gegen das Betäubungsmittel durch das Landgericht Bückeburg zu einer einjährigen Freiheitsstrafe verurteilt wurde und anschließend gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte, ist durch Fahndungsbeamte der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg nach aufwendigen Vorermittlungen am 07.02.2017 in Plön/Schleswig/Holstein festgenommen worden.

Weil der Festgenommene mehrere seiner Taten im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bückeburg begangen hatte, wurden u.a. zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Bückeburg und einer der Staatsanwaltschaft Bielefeld vollstreckt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bückeburg wurde ein Beschluss des Amtsgericht Bückeburg für weitergehende polizeiliche Maßnahmen umgesetzt, so dass der 26jährige nach seiner Festnahme der Justizvollzugsanstalt in Neumünster zugeführt werden konnte.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de