Obs, Polizei

Fahndung nach unbekanntem Geldabheber

11.04.2017 - 15:06:46

Polizei Düren / Fahndung nach unbekanntem Geldabheber

Düren - Die Polizei bitte um Mithilfe: Wer kennt den Unbekannten und kann Hinweise geben?

Am 05.10.2016 wurde einem 72-jährigen Dürener in einem Dürener Kaufhaus die Geldbörse entwendet. Neben diversen persönlichen Papieren und 60 Euro Bargeld befanden sich auch die EC- und die Kreditkarte des Mannes im Portemonnaie. Noch am gleichen Tag wurden bei verschieden Filialen eines Geldinstitutes in Düren insgesamt 2000 Euro vom Konto des Geschädigten abgehoben. Zwei Tage später wurden mit der Kreditkarte bei einem Geldinstitut in Hückelhoven-Baal weitere 1000 Euro abgehoben.

Sollten Sie Hinweise auf die gezeigte Person haben, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachbearbeiter während der Bürodienstzeit unter der Telefonnummer 02421 949-8514. Außerhalb dieser nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 Ihre Hinweise entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de