Polizei, Kriminalität

Exibitionistische Handlung auf offener Straße

18.01.2017 - 18:06:47

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Exibitionistische ...

Bad Nenndorf - (He.)Am Freitag, den 13.01.2017, gegen 14.30 Uhr, hat eine männliche Person im Bereich der Rodenberger Allee und Erlengrundstraße exibitionistische Handlungen an sich vorgenommen.Die Person betrat ein hiesiges Geschäft unter dem Vorwand, dass er auf seine Frau warten würde. Die männliche Person nahm im Geschäft platz und führte exibitionistische Handlungen an sich aus.Die Person kann wie folgt beschrieben werden:

- männlich, - ca. 40-50 Jahre alt - ca. 180 cm groß, - braune bzw. dunkle kurze, krause Haare, wuschelig, - Dreitage-Bart, - keine Brille, - osteuropäisches/russisches Aussehen, - hochdeutsch mit osteuropäischem Dialekt, - insgesamt ungepflegte Erscheinung, - volle Lippen, - lange Jacke bis Mitte Oberschenkel, schwarz, ähnliche Regenjacke, geöffnet - Pullover, Strickware, dunkel - dunkelgraue Stoffhose

Hinweise zu der Person nimmt die Polizei Bad Nenndorf unter 05723/94610 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bad Nenndorf Hauptstraße 18 31542 Bad Nenndorf Telefon: 05723/94610 E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!