Polizei, Kriminalität

Exhibitionistische Handlungen in Züssow und Waren (Müritz)

10.10.2016 - 17:30:19

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Exhibitionistische Handlungen ...

Neubrandenburg - Am Freitag, den 07.10.16, kam es im Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Neubrandenburg zweimal zu exhibitionistische Handlungen.

Gegen 07:30 Uhr befand sich eine 17-Jährige auf dem Bahnhof in 17495 Züssow. Sie nahm in einem Wartehäuschen Platz. Ein etwa 20-jähriger Mann setzte sich neben sie und nahm nach kurzer Zeit sexuelle Handlungen an sich vor. Die Geschädigte entfernte sich in Richtung von anderen Wartenden. Die junge Frau beschrieb den unbekannten Tatverdächtigen als etwa 170 cm groß, mit kräftiger Gestalt. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einem beigen Rollkragenpullover, hellbrauner Hose und roten Nike-Sneakern.

Gegen 09:00 Uhr befand sich eine 47-Jährige in der Langen Straße in Waren. Sie löste gerade einen Parkschein, als sich aus Richtung Neuer Markt ein bisher unbekannter Mann näherte. Dieser manipulierte vor der Geschädigten an seinem Geschlechtsteil und entfernte sich anschließend in Richtung Papenberg. Die Frau beschrieb den Mann als etwa 20 bis 25 Jahre alt, zwischen 165 und 170 cm groß, er trug eine Brille und war mit einem schwarzen Jogginganzug und einem schwarzen Bascap bekleidet.

Die Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen bitte an:

PKin Nicole Buchfink Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!