Polizei, Kriminalität

Exhibitionist zeigte sich in schamverletzender Weise

29.04.2017 - 23:56:25

Kreispolizeibehörde Kleve / Exhibitionist zeigte sich in ...

Geldern-Veert - Am Samstag, 29.04.17, gegen 14:00 Uhr, hielt sich eine Minderjährige mit ihrem Hund auf dem Hertogweg am dortigen Skaterplatz auf. Hier wurde sie von einer männlichen Person zunächst in ein Gespräch verwickelt. Als sie sich in Richtung Fußballplatz entfernte, folgte ihr die männliche Person und holte sie ein. Als sie sich umdrehte, stellte sie fest, dass der Mann masturbierte. Daraufhin rannte sie nach Hause und informierte die Polizei. Im Rahmen der Ermittlungen und sofort eingeleiteten Fahndung wurde ein 23jähriger Mann aus Geldern angetroffen, gegen den sich der Tatverdacht aufgrund einer detaillierten Personenbeschreibung richtet. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!